Atelier am Dom

Unikate aus Glas am Naumburg Dom

img_2988dsc03519

Unser Atelier ist im Steinweg 11.

In Richtung Stadtzentrum linksseitig

und keine 20 Meter.

 

Öffnungszeiten sind in den Wintermonaten jederzeit nach Terminvereinbarung möglich.

Ab Ostern öffnen wir wieder mit neuen Ausstellungsstücken da.

Die Öffnungszeiten sind Freitags & Samstags von 10 bis 14 Uhr.

Andere Termine vereinbaren Sie bitte telefonisch. +40 3445 204415

Unsere Ausstellungsstücke umfassen vor der individuellen Bleiverglasung über Türglas-Elemente, Glas-Tische, Glas-Schmelz-Arbeiten, Heraldik-Wappen, Stadtbilder von Naumburg, Jugendstil-Verglasungen, Glas-Skulpturen, Wand u.-Steh-Lampen sowie verschieden große und kleine Glas-Engel.

Von günstig und klein bieten wir auch imposante und eindrucksvollere Unikate an. Als Glasmanufaktur  kommt kaum ein Artikel in Serie vor. Selbst unsere Glassterne sind in ihrer Gestaltung immer wieder anders in der Ausführung.

      

 Die „Uta“   in“ 3 D “ stilisiert und als Unikat.

Als durchaus beliebtes Naumburg-Motiv ist die Uta  käuflich zu erwerben. Im kleinsten Preis kann die Uta als Glasmalerei schon mit 24.- EUR erworben werden.

Nach oben ist in ihrer  Gestaltung bis zur Größe Verhandlungsspielraum.

Jährlich findet das Uta-Treffen im Naumburger Dom statt. Dazu reisen immer mehr  Namens-Träger schon fast aus aller Welt an. Vor 6 Jahren im kleinen angefangen, war selbst eine Uta aus Kostarika in Naumburg. Als Erinnerung kaufte eine stilisierte Uta im Laden.

Hier geht’s zum Uta -Treffen.

 

 

 

 

 

 

dresden-gerahmt

Sollte Ihnen nach dem Besuch in unseren Ausstellungsräumen etwas besonders gut in Erinnerung geblieben sein, rufen Sie einfach an oder Schreiben uns.

Wir liefern nicht nur kleine Wappen-Scheiben nach Bremen, wir liefern auch Kirchenfenster  mit der Transsibirischen Eisenbahn nach Russland.