Designheizkörper handbemalt

Leben mit faszinierten Glasgestaltung

Kunstwerke sind zeitgeschehen. Sie entstehen durch Inspiration und Hingabe. Im Bereich der modernen Wohngestaltung ist Glasdesign immer mehr gefragt.

Die optische Leichtigkeit des Werkstoffs Glas eignet sich ideal für den Innenausbau.

Neue Gestaltungsimpulse im Bad und Wellnessbereichen schaffen Duschtrennungen, Raumteiler und Glasheizkörper. Die Wertigkeit führt vom Druckverfahren bis zum handbemalten Einzelstück.

Somit könnte das der Weg zu einem beeindruckenden Unikat sein.

Frei in Form, Maß und Gestaltungsaussagen schaffen wir gemeinsam individuell gestaltete Badwelten.

Handbemalter Designheizkörper

Die Entwurfs-Idee …. ein Zuckerkristall unter dem Mikroskop mit Polarislicht in mehrfacher Vergrößerung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Stromeinleitung erfolgt über schmale Silberelektroden. Es handelt sich um Strahlungswärme.

Völlig transparente Heizschicht, keine Heizdrähte.

Elektrische Nennaufnahmeleistung bis maximal 1 kW/qm

  • Thermische Heizleistung abhängig von Ausgestaltung und Umgebungstemp.
  1. Nennaufnahmeleistung
  • Maximale Dauertemperatur: 60 °C
  • (abhängig von Anwendung und Glasaufbau)
  • Betriebsspannung 230 V
  • Regelbar
  1. a) Konstantleistung mit variabler Temperatur. Temperaturgrenzschalter gegen Überhitzung
  2. b) Thermoschalter mit Festtemperatur
  3. c) Elektronische Temperatur- und Leistungsregelung
  • Sicherheit: Ausführung als Verbundsicherheitsglas aus ESG (gehärtetes Glas).

Elektrisch: Schutzklasse 2, IPX5 (strahlwassergeschützt)

Prüfzeugnisse: CE, TÜV-GS, TÜV Mark und CB Zertifikat

  • Beispiel auf satiniertes Glas oder mit Druckverfahren,
  • Inlays im Verbund wie Edelstahl-Lochblech
  • Befestigung: Rahmen, Klemmhalter, Punkthalter bedingt
  • Keine speziellen Installationen außer elektrischer Versorgung

Design by In Zusammenarbeit mit der Firma INGLAS.