Sanierung von Jugendstilverglasungen

Sanierung von Jugendstilgläsern

Bei diesem Bestandsverglasungen war die Zielstellung der Erhalt der Bleifelder.

Der angetroffene Zustand und die festgestellten Glasbrüche, sind oftmals mangelhaft ausgeführte Ausbesserungen beziehungsweise fehlerhafte Reparaturen.

alte Verglasungselemente

Die Vorgabe den Bestand zu erhalten, waren eine kleine Herausforderung. Die Originalgläser sind alte Walzgläser. Diese starke Glas -Marmorierung ist oft einzigartig. Sie haben teilweise sogar Unikats- Status.

Die Verbleiung der Jugenstilverglasungen wurde mit einem sehr schmalen Blei 5 mm ausgeführt.

Eine Verkittung sowie Windeisen zur Stabilierung fehlten. Beides sind wichtige, stützende Kriterien.

Die beschlossenen und ausgeführten Massnahmen waren ein neuer Anwendungszweck. Diese Jugendstilgläser mit einer Hintergrund Beleuchtung neu zu gestalten.

 

Die Funktionalität definiert sich in einem neu hergerichtetem Lichtkasten. Mit Spiegel Elemente haben wir eine Lichtstreuung ausprobiert, um die LED Beleuchtung etwas mehr unterstützen zu können.

Ob Klassisch oder Modern, die Vielfalt kennzeichnet den Einsatz der Materialien und Methoden. Hier eben mal mit künstlichen Lichtquellen.

Somit konnte der Zielstellung gerecht werden.

Damit ist fast jeder Kundenwunsch erfüllbar werden.